Forscherhaus

Parc Ela Logo

 

Informationen zur Alp Flix von ProNatura Graubünden

Die Alp Flix

Alp, Maiensäss oder Dauersiedlung?

Flix ist heute als Siedlungstyp schwer zu charakterisieren.  Handelt es sich um eine Alp, um ein Maiensäss oder eine Dauersiedlung? Gegründet wurde Flix von den Walsern im 14. Jahrhundert als Dauersiedlung. Bis zu 200 Menschen sollen auf Flix gelebt haben.  Als diese sich im 17. Jahrhundert mit den Romanen aus Sur zu einer Gemeinde vereinigten, wurde Flix immer mehr zum Maiensäss, das die Bauern während der Heuernte und zum Ausfüttern des Heus im Herbst bewohnten.

Heute leben wieder einige Familien das ganze Jahr auf Flix.  Immer noch wird viel Alpwirtschaft betrieben.  Im Sommer verbringen Milchkühe, Mutterkühe und ihre Kälber, Galtvieh, Milch- und Fleischschafe die Alpzeit auf Flix.

Übersicht Alp Flix